5 von 1 Bewertung
Druck mich aus!

Kinderschokolade(n) Likör

Ein cremiger Likör - perfekt als Resteverwertung nach Weihnachten oder Ostern.

Portionen 1 Liter

Zutaten

  • 250-300 g Kinderschokolade Weihnachtsmänner oder Riegel
  • 350 ml Milch
  • 250 ml Schlagsahne
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 150 ml Vodka

Anleitungen

  1. Die Milch mit der Sahne und dem Zucker in einen Topf geben und bei geringer Wärme erhitzen (darf nicht kochen). Die Kinderschokolade klein brechen und nach und nach zu der Milch geben. Bei ständigem Rühren die Schokolade darin schmelzen, bis sie sich klümpchenfrei aufgelöst hat.
  2. Den Topf vom Herd nehmen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Den Vodka dann vorsichtig unterrühren.
  3. Nun könnt ihr den Likör in gut verschließbare Flaschen bzw. Gefäße füllen, verschließen und abkühlen lassen. Schüttelt die Flaschen während des Abkühlens ab und zu mal, dann setzt sich später nicht so viel ab. Nach einem Tag kann es sein, dass sich einige Klümpchen bilden. Gießt den Likör dann nochmal durch ein Sieb.
  4. In der Likörflasche setzt sich oben oder unten oft etwas ab (Schokolade), das ist aber ganz normal. Schüttelt den Likör einfach vor jeder Verkostung noch einmal durch und genießt ihn dann.