Unterwegs

( Unterwegs ) Fondant, Torten und mehr – Cakeworld 2016 in Hamburg

Hamburg_food_lifestyle_back_blog_cakeworld_2016-99003 (2)

Endlich war es wieder soweit und die Cakeworld war wieder in Hamburg! Wie auch im letzten Jahr habe ich mich mit der lieben Maike von Celebrate little things  auf den Weg gemacht, um uns über die neusten Trends zum Thema Torten, Fondant, Plätzchenausstern und vielem mehr zum Thema Backen zu informieren.

Auf Instagram habe ich dann bereits am Morgen verfolgt, wie die ersten auf die Messe gestürmt sind und habe dort auch gesehen, dass Sally von Sallys Tortenwelt mit einem riesen Stand vertreten war. Ich will ja nicht meckern, aber ich muss auch ehrlich sagen, dass das meine Vorfreude dadurch ein wenig getrübt war, denn man hörte nur noch „anstehen, Massen an Menschen und Türen zu“ … Oh nein, so ein Hype und Fan-Ansturm wegen ihr, das ist ja gar nichts für mich! Im Auto auf dem Weg sind wir dann zu zweit aber schnell wieder zu guter Laune gekommen und nach 10 Minuten anstehen waren wir unerwartet schnell am ersten Stand. Wuhu!

Bevor ihr nun die Fotos anschaut und über die wahnsinnigen Torten staunt, müsst ihr wissen, dass ich alle Fotos alleine gemacht habe! Ich bin stolz wie ein kleines Kind, denn sonst macht das ja mein Schatz für mich 🙂 Aber wie ich finde, können die Fotos sich sehen lassen oder?

Hamburg_food_lifestyle_back_blog_cakeworld_2016-6

2016-03-07_0005

Hamburg_food_lifestyle_back_blog_cakeworld_2016-52

2016-03-07_0006

Hamburg_food_lifestyle_back_blog_cakeworld_2016-115

An den meisten Ständen konnte man etwas kaufen – von Candy Melts über Blütenpaste, Cupcake Förmchen und Schürzen war alles dabei. Für uns Backverrückten natürlich toll, da man alles was man sieht direkt zum Messepreis kaufen kann, aber leider ist es auch viel „Geldmacherei“. Richtig toll ist, dass es an einigen Ständen auch kleine Vorführungen gibt und man Live zuschauen kann, wie Blüten aus Buttercreme gespritzt werden oder wie Fondant auf kleinen Torten modelliert wird. Am Stand von Torten Boutique stand Glitzerspray und Glitzerfarbe zum Testen aus – Ich habe dann gleich ein goldenes Glitzerspray für Torten und Kekse gekauft, das war meine beste Errrungenschaft des Tages 🙂 GLITZER geht immer! 🙂 Bei KD Torten habe ich mich wieder mit meinen Lieblings-Marshmallow-Candymelts eingedeckt.

Hamburg_food_lifestyle_back_blog_cakeworld_2016-62

2016-03-07_0009

Hamburg_food_lifestyle_back_blog_cakeworld_2016-64

2016-03-07_0008

2016-03-07_0004

Dann ging es weiter zu den Motivtorten, die alle von Privatpersonen zum Wettbewerb eingereicht werden. Besonders begeistert haben mich diese beiden Motivtorten zum Thema „Hochzeit“. Einfach wahnsinnig, was man aus Kuchen und Fondant alles machen kann. Die gemalten Blumen finde ich immernoch so wunderschön, dass ich gar nicht mehr wegsehen kann. Und die Farben erst! Diese ganzen kleinen Details und die Blüten – Hammer oder?

Auch die Torten zum Thema „Winter“ haben mich ziemlich beeindruckt. Der kleine Vogel auf der Torte oder die Mutter, die ihrem Kind aus einem Märchenbuch vorliest. Allein die Ideen sind unschlagbar. Auch der Baumstamm mit der Laterne ist so realistisch, dass man echt daran zweifeln muss ob wirklich ein Kuchen darunter ist 🙂

2016-03-07_0003

Hamburg_food_lifestyle_back_blog_cakeworld_2016-73

2016-03-07_0002

Hamburg_food_lifestyle_back_blog_cakeworld_2016-32

2016-03-07_0010

Eins meiner Highlights waren auch diese Kekse! Seht ihr diese echt krassen Gemälde darauf? Und auf den anderen, da ist wirklich ein kleiner See drauf, und ein Häuschen! Maike und ich waren ganz verblüfft und haben wirklich eine ganze Weile davorgestanden und die Kekse bewundert und haben darüber philosophiert, wie sowas wohl geht 🙂 Auf den unteren Keksen haben wir dann dieses „Gitter“ entdeckt, in das ein Schneestern gemalt ist und das musste ich ganz dicht für euch festhalten, einfach so schlicht und schön. Ich habe mir eine ähnliche Form aus Silikon gekauft, mit der man Spitze aus Fondant herstellen kann.

Hamburg_food_lifestyle_back_blog_cakeworld_2016-13002 (5)

2016-03-07_0007

Hamburg_food_lifestyle_back_blog_cakeworld_2016-83

2016-03-07_0001

Nach einem echt gelungenen Tag auf der Cakeworld sind wir dann noch zum Blogger Dinner gegangen um uns mit vielen anderen lieben Mädels über unser gemeinsames Hobby, das Backen, auszutauschen. Danke an Marlene und Moni für die Organisation und die tollen Goodies! ♥

Auch die obligatorischen Cakepops wie im letzten Jahr durften übrigens nicht fehlen. Danke für den witzen Tag liebe Maike, nach zwei mal zusammen dort hingehen ist es jetzt eine Tradition 🙂 Wollt ihr auch nochmal die Fotos vom letzten Jahr sehen? – HIER.

Zuckersüße Grüße,

Anne_2

Hamburg_food_lifestyle_back_blog_cakeworld_2016-69

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Marsha 8. März 2016 at 21:43

    Ach, wie schön! Die Spitzenkekse hatte ich gar nicht gesehen. Ich merke beim Lesen, dass ich null Ahnung vom Torten-/Motivbacken habe. Sollte mich mal in die Fachbegriffe einlesen
    LG, Marsha

    • Reply Anne_Zuckermoment 12. März 2016 at 21:29

      Danke! 🙂 Also ich muss ja zugeben, so viel technische Ahnung habe ich von Motivtorten auch nicht, aber die sind einfach so schön, dass man sich immer wünschen würde man kann das auch 😀

    Leave a Reply