Unterwegs

Cakepops, Cakepops, Cakepops… und Mini Cupcakes!

CaceAuS01

Es ist doch immer wieder schön, wenn man Menschen trifft, die sich für die gleichen Dinge interessieren wie man selbst und mit denen man sofort auf einer Wellenlänge ist. So ging es mir mit der lieben Svenja, als wir uns auf meiner neuen Arbeit in Hamburg kennengelernt haben. Schnell haben wir festgestellt, dass uns die Leidenschaft zum Backen verbindet. Herrlich! Da lag es natürlich nahe, dass es nicht lange dauert, bis wir zusammen an der Backschüssel stehen.

Svenja hatte ihre Backform für Mini-Cupcakes sowie ihre kleine Streusel- und Dekosammlung im Gepäck und wollte unbedingt mal testen, wie man mit Fondant arbeitet. Zuerst haben wir meinen Cakepopmaker benutzt um damit die Kugeln zu backen. Leider war der „Cakepop-Gott“ an diesem Tag nicht gnädig mit uns, denn uns sind später viele Kugeln vom Stiel gefallen 🙂 ABER KEINE ANGST, wir konnten (fast) alle retten, wie ihr auf dem Fotos seht! So wurde meine Küche zum „pastellfarbenen Mädchenschloss“ und wir haben die Cakepops mit glaube ich allen rosa Tönen die es gibt verziert 

Nebenbei haben wir den Grundteig für das Mini-Cupcakes gebacken und das Frosting vorbereit. Später haben wir diese dann mit den kleinen Fondantblüten und Herzchen verziert. Einfach zuckersüß! …und sie passen mit einem „Habs“ in den Mund, perfekte Größe 🙂

Es war ein so lustiger Nachmittag und hätte noch ewig so weitergehen können. Mal schauen, was wir beim nächsten Mal backen! Viel Spaß beim Anschauen der Impressionen!

Habt einen gemütlichen Sonntag Abend,
eure Anne

CaceAuS02

CaceAuS03

CaceAuS06

CaceAuS04

CaceAuS09

CaceAuS07

CaceAuS08

CaceAuS12

CaceAuS14

cakeshoot (1)

d

cakeshoot (4)

cakeshoot (5)

cakeshoot (2)

Previous Post Next Post

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Svenja 24. August 2014 at 21:29

    Liebe Anne:)
    Was für ein schöner Eintrag!! Es war ein wirklich richtig schöner Nachmittag und ich hoffe auf eine baldige Wiederholung!!! Du hast es echt drauf, die tollen gebackenen Sachen in Szene zu setzen, wow!!!!
    Die Cupcakes in der Eierverpackung sehen total süß aus:) Das ist ne coole Idee, die so zu verschenken:)
    Ich freue mich auf den nächsten Backnachmittag mit Dir;)
    Liebe Grüße, Svenja

  • Reply Tanja 13. September 2014 at 22:47

    DAS sind Kunstwerke!! Diese filigrane Feinarbeit, die ihr da veranstaltet, fasziniert mich immer wieder aufs Neue! Ich freue mich so sehr ! auf Hamburg :D!

  • Leave a Reply